Veranstaltungen

März 2024

Sa, 9.03.24 • 9:00 Uhr – Abfahrt am Rathaus

‚Frühjahrsmarkt des Kunsthandwerks‘ im Kiekebergmuseum

Familienangehörige, Freunde, Gäste und Nichtmitglieder sind bei diesem Ausflug herzlich willkommen. Die Teilnehmerzahl ist auf 45 Personen begrenzt.

Abfahrt am Rathaus um 09.00 Uhr, Rückfahrt 15.30 Uhr

Selbstgefertigtes Kunsthandwerk an vielen Ständen zum Stöbern, Staunen und Kaufen! Kleidung für Groß und Klein, außergewöhnliche Schmuckkreationen, Puppen und Teddys oder Holz- und Lederarbeiten, u. v. m. Alle Teilnehmer können den Markt und das Freilichtmuseum im eigenen Tempo erkunden.

Außerdem sehr sehenswert im Kiekebergmuseum:

  • Rekonstruiertes Marschendorf und Heidedorf mit zahlreichen Häusern, Scheunen und Speichern, in denen Mensch und Tier noch bis in die Mitte des 20. Jahrhunderts unter einem Dach lebten.
  • Eine neue Dauerausstellung zum regionalen Handwerk
  • Das Haus der Geschichte – auf 100 Quadratmetern erwarten Sie einzigartige Exponate und spannende Geschichten aus der Zeit von 1945 bis 1975.
  • Gelebte Geschichte der Nachkriegszeit in der ‚Königsberger Straße‘ mit Siedlungsdoppelhaus, Ladenzeile, Flüchtlingssiedlungshaus (Nissenhütte aus Wellblech), Tankstelle und Quelle Fertighaus.
  • Das Agrarium zeigt auf 3.300 Quadratmetern Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Landwirtschaft und der Lebensmittelproduktion

Die Kosten für Eintritt und Busfahrt betragen 34 Euro. Bitte überweisen sie den Betrag im vorab mit dem Verwendungszweck ‚Kiekeberg‘ auf das Vereinskonto bei der Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg IBAN: DE87 2695 1311 0051 1291 61

Wichtig: Bei einer Behinderung GdB 80% -nur mit B-Ausweis- haben Sie und Ihre Begleitperson freien Eintritt, teilen Sie es uns bitte mit. Sie zahlen dann nur die Busfahrt.

Verbindliche Anmeldungen bitte bis zum 04. März 2024 unter 0 50 51 – 60 20


So, 24.03.24 • 11:00 Uhr – Heimatmuseum Römstedthaus

Ostereiermarkt

Am Wochenende vor Ostern bildet das Haupthaus des Heimatmuseums in Bergen die Kulisse für den diesjährigen Ostermarkt des Heimatvereins. In diesem einzigartigen Ambiente präsentieren zahlreiche Aussteller*innen ihre Waren und Handarbeiten und laden die Besucher zum Stöbern und Kaufen ein.

Mit dabei sind in diesem Jahr u. a. die Bergener ‚Stricklieseln‘, das Albert-Schweizer Familienwerk, der Sebaldshof aus Poitzen und der Bergener Imker Carl Christian Rosenau. Für den Hospizverein wird ein Spendentisch aufgebaut sein.


April 2024

2. April 2024 - Die Uhrzeit wird noch bekanntgegeben. – Heimatmuseum Römstedthaus

Offizielle Übergabe des interaktiven Tisches

zur Saisoneröffnung 2024 an das Heimatmuseum Römstedthaus.

Durch das Förderprogramm des Landes Niedersachsen zur Digitalisierung von Museen und der finanziellen Beteiligung des Ortsrates und der Bürgerstiftung Bergen, konnte ein sehr innovatives Projekt des Heimatverein Bergen und Umgebung e. V. realisiert werden.

Als erstes Museum in Deutschland verwendet das Heimatmuseum Bergen zukünftig die Belevenis Tafel, einen Multitouchtisch, der holländischen Firma Onwijs.

Mit diesem „ErlebnisTisch Museen“ können alle Zielgruppen eines Museums auf interaktive und spielerische Art zusammen entdecken, was ein Museum zu bieten hat.

Den Besuchern können auf diese Weise vielerlei extra Information geboten werden, übersichtlich und zeitgemäß präsentiert. Ausstellungen im Museum können durch Zusatzinformationen auf dem Tisch ergänzt oder interaktive Karten ganz nach Bedarf und mit Materialien aus eigener Sammlung entworfen und zusammengestellt werden.

Außerhalb der Museumsaison wird der Tisch in der städtischen Bücherei zum Einsatz kommen.


Sa, 13.04.24 • 16:00 Uhr – Heimatmuseum Römstedthaus

Klaus Engling: Vortrag zum Thema „Hermann Löns“

Bereits zum zweiten Mal ist Klaus Engling mit einem thematischen Vortrag aus dem Leben des Heidedichters Hermann Löns zu Gast im Heimatmuseum Bergen.

Klaus Engling ist weithin als Experte zum Thema Hermann Löns bekannt. Er betreibt das Hermann-Löns-Brevier in der Mestwartstraße 20 in Celle, hat bereits zwei Bücher zum Thema veröffentlicht und 25 verschiedene Werke von Hermann Löns vertont.

Schwerpunktmäßig wird es um die Freundschaft zu Elfriede Schönhagen-Rotermund gehen. Herr Engling untermalt seinen Vortrag durch eigene Vertonungen.

Die Veranstaltung ist frei, wir lassen aber natürlich wie gewohnt die Kanne herumgehen und freuen uns über Spenden.


Juni 2024

Sa, 29.06.24 • 9:00 Uhr – Abfahrt am Rathaus in Bergen

Ausflugsfahrt zum Wolfcenter Dörverden

Nichtmitglieder, Familienangehörige und Freunde sind bei diesem Ausflug herzlich willkommen.

Abfahrt um 9.00 Uhr am Rathaus in Bergen, Rückfahrt gegen 15.30 Uhr

Nach der Ankunft im Wolfcenter können sich die Teilnehmer*innen schon einmal eigenständig und in eigenen Tempo in der 230 qm großen Erlebnisausstellung umschauen.

Um 11.30 Uhr findet eine öffentlichen Führung mit Fütterung der Wölfe statt. Hier besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Wer an der Führung nicht teilnehmen möchte, kann das Gelände selbstverständlich auch in Eigenregie erkunden.

Im Anschluss an die Führung werden wir im Trapperfort des Wolfcenters in Eigenregie grillen. Es gibt Brat,- und Schinkenwürstchen, Kartoffelsalat und Weißbrot. Bitte teilen Sie uns bei der Anmeldung mit, ob Sie vegetarische Würstchen wünschen!

Hinterher bleibt dann sicher noch Zeit , auf das Gelände oder die Ausstellung zurückzukehren, den Film anzuschauen, im Shop nach Souvenirs zu stöbern und einfach einen Kaffee zu trinken.

Falls Sie stattdessen einen 20- minütigen Besuch im Gehege der Lamas wünschen, teilen Sie es uns bitte mit. Die Kosten hierfür betragen zusätzliche 7,50 Euro.

Die Teilnehmerzahl ist auf 45 Personen begrenzt.

Die Kosten für Busfahrt, Eintritt und Grillpaket betragen pro Person 49,00 Euro.

Bitte überweisen Sie die Kosten im vorab mit dem Verwendungszweck „Dörverden“ auf das Vereinskonto bei der Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg IBAN: DE87 2695 1311 0051 1291 61

Verbindliche Anmeldungen bitte bis zum 21.06.2024 unter 0 50 51 -60 20.

Wichtig: Bei einer Behinderung GdB 70% -nur mit B-Ausweis- haben Sie und Ihre Begleitperson freien Eintritt, teilen Sie es uns bitte unbedingt mit! Sie zahlen dann nur die Kosten für den Bus und das Grillen (und evtl. die Lamas)


August 2024

Mo, 19.08.24 • 19:00 Uhr – Heimatmuseum Römstedthaus

Mit Bildern aus Bergen durch Bergen

Nach einer sehr lebendigen Auftaktveranstaltung im Stadthaus im vergangenen Jahr, zeigen das Stadtarchiv und der Heimatverein erneut eine Auswahl alter Fotografien aus der Geschichte der Stadt Bergen.

Dieses Mal findet die Bilderschau im passenden Ambiente des Heimatmuseum Römstedthaus in Bergen statt. Die Veranstalter hoffen erneut auf eine rege Teilnahme und damit auf viele Erinnerungen und Geschichten der Teilnehmenden.

Der Eintritt ist für Mitglieder frei, aber natürlich geht unsere Kanne herum. Wie im vergangenen Jahr wird der Erlös für die Arbeit im Archiv und dem Museum weitergeleitet.


Oktober 2024

Mo, 14.10.24 • 19:00 Uhr – Heimatmuseum Römstedthaus

Traditioneller plattdeutscher Abend

Der Heimatverein Bergen lädt wieder einmal ein zu einem Abend rund um die plattdeutsche Sprache.

Die Diele des Museums wird bei Bedarf geheizt, für das leibliche Wohl wird gesorgt, ein buntes Programm aus Geschichten, Liedern und Döntjes ist zusammengestellt. Einem launigen Abend in schönem Ambiente steht nichts im Weg!

Bitte melden Sie sich wegen der Planung bis zum 07.10.2024 unter 0 50 51- 60 20 an.

Der Eintritt ist frei.




Dezember 2024

Di, 10.12.24 • 15:00 Uhr – Stadthaus Bergen

Adventskaffee zum Jahresausklang

Nur für Mitglieder. Das Programm ist noch nicht festgelegt, wir werden uns aber wieder etwas Schönes überlegen.

Für Vorschläge, Anregungen und Beiträge sind wir offen. Besonders freuen wir uns über Unterstützung bei den Blechkuchen (Wir erstatten wir gegen Quittung auch gerne die Kosten für die Zutaten!)

Bitte melden Sie sich wegen der Planung bis zum 02.12.2024 unter 0 50 51- 60 20 an.


Januar 2025

Sa, 18.01.25 • 12:00 Uhr – Becklinger Holz

Grünkohlessen 2025

Teilen Sie uns bei der Anmeldung bitte mit, ob Sie eine Mitfahrgelegenheit wünschen.

Verbindliche Anmeldungen bitte bis zum 08.01.2025 unter 0 50 51 – 60 20


Hinweis: Anmeldungen zu den Veranstaltungen über Telefon: 0 50 51 – 6020. Bitte auf den Anrufbeantworter sprechen.

Feste Termine

Plattdeutscher Gesprächskreis

jeden 3. Donnerstag im Monat in der Zeit von 15.00 bis 17.00 Uhr im Heimatmuseum Römstedthaus

Kontakt: Udo Brennecke, 0 50 51 – 89 33

Spinn- und Handarbeitskreis

jeden 1. Mittwoch im Monat in der Zeit von 15.00 bis 17.00 Uhr im Heimatmuseum Römstedthaus

Kontakt: Angelika Gawlik, 0 50 51 – 8606